Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Cannabis-Debatte Kretschmann für Legalisierung von Cannabis

Grünen-Vorsitzender Cem Özdemir hat's vorgemacht. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zieht nach. Er ist für eine Legalisierung von Cannabis. Einig ist sich die rot-grüne Koalition nicht.
21.07.2015 - 14:29 Uhr 5 Kommentare
Die Legalisierung von Cannabis würde die Droge entkriminalisieren, sagt Winfried Kretschmann (Grüne), Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Quelle: dpa
Legalisierung von Cannabis

Die Legalisierung von Cannabis würde die Droge entkriminalisieren, sagt Winfried Kretschmann (Grüne), Ministerpräsident von Baden-Württemberg.

(Foto: dpa)

Stuttgart Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich grundsätzlich für eine Legalisierung von Cannabis ausgesprochen. Dadurch werde der Stoff entkriminalisiert, sagte der Regierungschef am Dienstag in Stuttgart.

Das Thema stehe aber nicht auf der Agenda der grün-roten Koalition, in der es dazu keine Übereinstimmung gebe, sagte er mit Blick auf das Plädoyer des neuen Bremer Regierungschefs Carsten Sieling (SPD) für eine Legalisierung der Droge.

Die Debatte werde dadurch besonders schwierig, dass die alte Kulturdroge Alkohol zwar erlaubt, aber nicht weniger gefährlich sei als das illegale Rauschmittel.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    5 Kommentare zu "Cannabis-Debatte: Kretschmann für Legalisierung von Cannabis"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Alle die sich mit dem Thema nicht ausreichend befasst haben, sollten dringend Fachlektüre lesen und dann aktiv am Dialog teilnehmen.

    • Deswegen sollte man ja auch nicht mit seinen Kindern in die Niederlande, die USA, die Tschechei, Portugal oder nach Spanien fahren. In diesen Ländern ist Cannabis legal/ halblegal. (...)

      Beitrag von der Redaktion editiert. Bitte bleiben Sie sachlich. 

    • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich. 

    • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich. 

    • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich. 

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%