CDU und SPD im Umfragetief AfD gewinnt im Südwesten an Zustimmung

In sieben Wochen wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag. Nach aktuellen Umfragen wäre die AfD darin vertreten. Die Rechtspartei legt kräftig zu – während die Etablierten dramatische Verluste hinnehmen müssen.
Mit Eurokritik zog die AfD einst die Aufmerksamkeit der Wähler auf sich. Mit rechtspopulistischen Vorschlägen zur Flüchtlingswanderung will sie 2016 in mehrere Landtage einziehen. Quelle: dpa
AfD

Mit Eurokritik zog die AfD einst die Aufmerksamkeit der Wähler auf sich. Mit rechtspopulistischen Vorschlägen zur Flüchtlingswanderung will sie 2016 in mehrere Landtage einziehen.

(Foto: dpa)

StuttgartGut sieben Wochen vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg müssen CDU und SPD in einer neuen Umfrage mit deutlichen Stimmenverlusten rechnen. In der am Donnerstag veröffentlichten Erhebung der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-„Politbarometer“ büßt die CDU einen Teil ihres Vorsprungs vor den Grünen ein, bleibt aber stärkste Kraft. Die AfD legt im Vergleich zur vorangegangenen ZDF-Umfrage im November deutlich zu, die SPD verliert weiter.

In Baden-Württemberg regiert bislang Grün-Rot. Wenn am Sonntag gewählt würde, bekämen die Grünen 28 Prozent (+1 im Vergleich zu November), die SPD nur noch 15 (-3). Der CDU würden 34 Prozent der Wähler ihre Stimme geben (-3), der FDP 6 Prozent (+1). Damit gäbe es weder eine Mehrheit für Grün-Rot noch für Schwarz-Gelb. Die AfD bekäme 11 Prozent, im Vergleich zum November wären das 5 Punkte mehr. Die Linke käme mit unverändert 3 Prozent nicht in den Landtag. In Baden-Württemberg wird am 13. März gewählt.

  • dpa
Startseite

Mehr zu: CDU und SPD im Umfragetief - AfD gewinnt im Südwesten an Zustimmung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%