Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

CDU-Wahlsieger Daniel Günther Klare Kante an der Waterkant

Für den gebürtigen Kieler Daniel Günther endet mit dem Wahlsonntag das verborgene politische Leben in den Tiefen des norddeutschen Watts. Mit seinem Sieg in Schleswig-Holstein gibt der CDU-Spitzenkandidat Kanzlerin Merkel einen Schub für die nächsten Wahlkämpfe.
Bekennender Katholik und Homo-Ehe-Befürworter. Quelle: Reuters
Daniel Günther

Bekennender Katholik und Homo-Ehe-Befürworter.

(Foto: Reuters)

BerlinSo viele Superlative sind selten bei Angela Merkel: Die Kanzlerin sei „euphorisch“ gewesen, die sonst so norddeutsch reservierte Parteichefin „freue sich sehr“, ihr seien „Brocken vom Herzen gefallen“. Es gelte jetzt, „noch die anderen Wahlen zu gewinnen“, habe sie hochmotiviert gesagt und auf die Wahl am Sonntag in NRW und im Herbst im Bund verwiesen, wie es nach den Sitzungen von Präsidium und Vorstand am Montag in der Bundespartei hieß. Dort feierte die Parteispitze nur einen: Daniel Günther.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: CDU-Wahlsieger Daniel Günther - Klare Kante an der Waterkant