Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Christdemokraten Kampf um den CDU-Vorsitz: Röttgen fordert Merz und Laschet zum TV-Duell auf

Nach Röttgens Ansicht wäre es im Interesse der Partei, wenn es zu einer TV-Diskussion käme. Im Dezember wählt die CDU den Nachfolger von Annegret Kramp-Karrenbauer.
11.09.2020 - 15:07 Uhr Kommentieren
Der CDU-Politiker will nicht nur Parteichef, sondern auch Kanzlerkandidat werden. Quelle: dpa
Norbert Röttgen

Der CDU-Politiker will nicht nur Parteichef, sondern auch Kanzlerkandidat werden.

(Foto: dpa)

Berlin Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Norbert Röttgen, hat seine Mitkonkurrenten Armin Laschet und Friedrich Merz zu einem TV-Dreikampf aufgefordert. „Es wäre im Interesse der CDU, wenn es zu einer TV-Diskussion der Kandidaten käme“, sagte der CDU-Außenpolitiker dem „Spiegel“.

Und „es wäre die Gelegenheit, für uns als Partei vor breitem Publikum unsere Ideen für die Zukunft zu präsentieren.“ Er sei ganz sicher, „dass alle drei Kandidaten respektvoll miteinander umgehen“ würden.

Die CDU will Anfang Dezember ihren neuen Parteivorsitzenden wählen. Neben Röttgen treten NRW-Ministerpräsident und CDU-Vize Laschet sowie der frühere Unionsfraktionschef Merz an. Angedacht ist, dass sich die Kandidaten bis zum Parteitag in Stuttgart in innerparteilichen Formaten den Mitgliedern vorstellen. Ein Fernseh-Dreikampf ist bislang nicht geplant.

Röttgen betont zudem, seine Kandidatur trotz innerparteilicher Rufe nach einer einvernehmlichen Lösung aufrechterhalten zu wollen. Er sei „grundsätzlich immer gesprächsbereit“, sagte er. „Ich halte es weiterhin für notwendig, für meine Vorstellungen einzutreten, und darum werde ich auf dem Parteitag kandidieren“, sagte Röttgen dem Magazin.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Mehr: Norbert Röttgen im Interview: „Deutschlands Wohlstand erodiert“.

    • dpa
    Startseite
    Mehr zu: Christdemokraten - Kampf um den CDU-Vorsitz: Röttgen fordert Merz und Laschet zum TV-Duell auf
    0 Kommentare zu "Christdemokraten: Kampf um den CDU-Vorsitz: Röttgen fordert Merz und Laschet zum TV-Duell auf"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%