Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Corona-Pandemie Zugangsverbote für Ungeimpfte: Was für die 2G-Regel spricht – und was dagegen

Hamburg setzt künftig auf die 2G-Regel. Das heißt: Zutritt zu Veranstaltungen nur noch für Geimpfte und Genesene. Getestete bleiben außen vor. Ein Vorbild für ganz Deutschland?
25.08.2021 - 15:32 Uhr
Die 2G-Regel soll auch die Impfbereitschaft erhöhen. Quelle: dpa
Hamburger Reeperbahn

Die 2G-Regel soll auch die Impfbereitschaft erhöhen.

(Foto: dpa)

Berlin Nahezu volle Kneipen, Kinos, Klubs und Theater: Das ist ab Samstag in Hamburg wieder möglich, sofern Veranstalter und Wirte nur Geimpfte und Genesene einlassen und die Maskenpflicht berücksichtigen. Am Dienstag beschloss der Senat das sogenannte 2G-Optionsmodell – und damit strengere Zugangsbeschränkungen, als sie seit dieser Woche in vielen Bundesländern mit der 3G-Regel – geimpft, genesen, getestet – gelten.

Mit Blick auf die vierte Welle, das niedrige Impftempo und den Wunsch nach einem Ende der Einschränkungen für Geimpfte und Genesene ist nun eine Debatte darüber entbrannt, nach dem Vorbild der Hansestadt stärker auf die 2G-Regel zu setzen.

Das Modell sieht vor, die Mengenbegrenzung und Abstandsregeln auch bei Veranstaltungen innerhalb von Räumen – etwa in Clubs und Diskos – aufzuheben, wenn nur noch Geimpfte und Genesene eingelassen werden. Die Maskenpflicht dagegen würde fortbestehen.

Was Befürworter der Verschärfung sagen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Corona-Pandemie - Zugangsverbote für Ungeimpfte: Was für die 2G-Regel spricht – und was dagegen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%