Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Isolierstation für Corona-Patienten

Die Kosten der Pandemie belasten das Gesundheitssystem in extremer Weise.

(Foto: dpa)

Premium Corona-Stresstest Koalition sieht sich mit drastisch steigenden Sozialabgaben konfrontiert

Die Regierung hat versprochen, die Sozialabgaben unter der 40-Prozent-Marke zu halten. Um nicht wortbrüchig zu werden, will der Bund noch mehr Steuergeld in die Sozialkassen pumpen.
24.05.2020 - 08:11 Uhr

Berlin Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gab der Wirtschaft beim Deutschen Arbeitgebertag im vergangenen November ein Versprechen: „Die Sozialabgaben wollen und werden wir unter 40 Prozent halten.“ Natürlich sei klar, dass die Alterung der Gesellschaft die sozialen Sicherungssysteme unter Druck setze. „Deshalb ist eine hohe Beschäftigtenzahl für uns von existenzieller Bedeutung.“

Ein halbes Jahr später sind die Rekordmeldungen vom Arbeitsmarkt, die Deutschland in der vergangenen Dekade genoss, ein fernes Echo. Die Folgen der Corona-Pandemie schlagen auf die Beschäftigung durch – und damit auch auf die Finanzlage der Sozialversicherungen.

Auf der Einnahmeseite sind alle Zweige betroffen. Daneben entstehen Ausgaberisiken vor allem bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) und in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

Die Coronakrise entfaltet sich vor dem Hintergrund steigender Kosten für Rente und Pflege, die vor allem durch den demografischen Wandel getrieben sind. Das Ziel, die Gesamtbelastung in der Sozialversicherung bei 40 Prozent des Bruttolohns zu deckeln, wackelt mehr denn je.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Corona-Stresstest - Koalition sieht sich mit drastisch steigenden Sozialabgaben konfrontiert
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%