Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Corona-Finanzhilfen

Dieser Ratgeber zeigt den Weg zu den Soforthilfen und Krediten.

Coronavirus Die wichtigsten Infos zu den Finanzhilfen in Brandenburg

Auch die Bundesländer unterstützen die Wirtschaft mit Soforthilfen und Krediten. Was Sie über die Corona-Finanzhilfen in Brandenburg wissen müssen.
30.03.2020 - 12:38 Uhr Kommentieren

Corona in Brandenburg – Soforthilfen

An wen richten sich die Soforthilfen in Brandenburg?
Gewerbliche Unternehmen und selbstständige Angehörige der Freien Berufe (bis zu 100 Erwerbstätige), die eine Betriebs- bzw. Arbeitsstätte im Land Brandenburg haben, sollen unbürokratisch und kurzfristig zwischen 9000 und 60.000 Euro zur Abwendung einer akuten Existenzgefährdung erhalten können. Zuständig ist die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB).

Muss das Geld zurückgezahlt werden? 
Nein

Wie viel Geld kann ich maximal bekommen, für wie lange, und wie lange ist es tilgungsfrei? 

  • bis zu fünf Erwerbstätige: bis zu 9000 Euro
  • bis zu 15 Erwerbstätige: bis zu 15.000
  • bis zu 50 Erwerbstätige: bis zu 30.000
  • bis zu 100 Erwerbstätige: bis zu 60.000
Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Zur Umrechnung von Teilzeitkräften und 450-Euro-Jobs in Vollzeitäquivalente:

    • Mitarbeiter bis 20 Stunden: Faktor 0,5
    • Mitarbeiter bis 30 Stunden: Faktor 0,75
    • Mitarbeiter über 30 Stunden: Faktor 1
    • Mitarbeiter auf 450-Euro-Basis: Faktor 0,3

    Wofür kann ich das Geld verwenden? 
    Zur Sicherung der Liquidität und Bewältigung der laufenden Kosten (z.B. Mietzahlungen)

    Welche weiteren Voraussetzungen gibt es?
    Keine.

    Wie genau komme ich an die Mittel?
    Das Antragsformular muss auf der Seite des Landes Brandenburg unter mwae.brandenburg.de heruntergeladen und ausgefüllt und anschließend bei der ILB per Mail unter [email protected] eingereicht werden.

    Wie lange dauert es, bis das Geld kommt?
    Ziel ist es, täglich rund 1000 Anträge zu bewilligen. Die Antragsfrist soll bis Ende des Jahres laufen.

    Lässt sich das Programm mit anderen kombinieren? 
    Bundes- und Landesprogramme werden kombiniert. Im Falle einer Überkompensation müssen die erhaltenen Zuschüsse anteilig zurückgezahlt werden.

    Corona in Brandenburg – Liquiditätskredite

    Brandenburg hat bislang keine speziellen Liquiditätshilfen für von Corona betroffene Firmen aufgelegt.

    Mehr zum Thema:

    Startseite
    Mehr zu: Coronavirus - Die wichtigsten Infos zu den Finanzhilfen in Brandenburg
    0 Kommentare zu "Coronavirus: Die wichtigsten Infos zu den Finanzhilfen in Brandenburg"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%