Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Coronavirus Ökonom Felbermayr erwartet die „Mutter aller Rezessionen“

Die Rechnung, die der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft aufmacht, ist dramatisch. Die Einreisekontrollen an den Grenzen hält er für einen Fehler.
17.03.2020 - 18:06 Uhr
Der Ökonom hält Grenzkontrollen in der derzeitigen Form für wenig zielgenau. Quelle: dpa
Gabriel Felbermayr

Der Ökonom hält Grenzkontrollen in der derzeitigen Form für wenig zielgenau.

(Foto: dpa)

Berlin Die Coronakrise wird nach Ansicht von Gabriel Felbermayr, Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), die deutsche Wirtschaft in eine schwere Rezession stürzen. „Ich fürchte, diese Rezession wird die Mutter aller Rezessionen“, sagte Felbermayr dem Handelsblatt.

Der Ökonom rechnet vor: „Wenn sich die Wirtschaftstätigkeit in Deutschland einen Monat lang halbiert, kostet das aufs Jahr gesehen vier Prozent Wirtschaftswachstum, bei zwei Monaten schon acht Prozent. Das haben wir in Friedenszeiten noch nie erlebt“, sagte er.

Die Einreisekontrollen an den Grenzen hält er für einen Fehler. „Es ist eine unterschätzte Gefahr“, sagte er. Seit Monaten herrsche die Sorge, dass Vorprodukte aus China in der Produktion in Deutschland ausfallen könnten. „Dabei liefert China nur gut zehn Prozent der Vorleistungen. Mehr als die Hälfte dagegen kommt aus anderen EU-Staaten“, sagte er.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Coronavirus - Ökonom Felbermayr erwartet die „Mutter aller Rezessionen“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%