Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Die CDU wird 70„Aus heißer Liebe zum deutschen Volk“

Am 26. Juni 1945 riefen Politiker, Gewerkschafter, Wissenschaftler, Ärzte zur Gründung der Christlich-Demokratischen Union auf. Als Volkspartei mischt die Union die Politik auf. Zum Geburtstag gibt's die CDU in Zahlen.

  • 5

    5 Kommentare zu "Die CDU wird 70: „Aus heißer Liebe zum deutschen Volk“"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Nein, das hätte Helmut nicht gewollt, dass sein Mädchen die CDU zerstört und zu einer 2. SED macht.
      Aber Schuld hat er selber, denn Kohl hat bei der Einheit den Fehler von 1945 wiederholt.
      Damals waren es die alten Nazis, die gleich wieder an Schaltstellen waren, nach der Einheit waren es die strammen Zustimmer von Honecker, also de alten Kader und viele IM'S, denn Kohl hat niemanden überprüft, aber alle sind in die CDU und FDP gehupft

    • Für mich als deutschem Steuerzahler klingt das wie Hohn.

    • „Aus heißer Liebe zum deutschen Volk“
      sollte diese und die anderen Parteien aufgelöst werden.

    • BINGO!! Ob der Helmut das so gewollt hätte, was "sein Mädchen" da aus dieser Partei und aus dem Land gemacht hat...?

    • Die Merkel wird die Kanzlerin sein, die die CDU in Richtung Abgrund laufen hat lassen. Mit ihren Werte-Verrat an der Union und ihrer religösen Hinwendung an eine Grün-Sozialistische Ideologie....mit ihren Marktwirtschaftlichen Unverständnis und den kommunistischen Plan-Politik-Strategien....hat Merkel für die Union mehr schaden angerichtet, als es der CDU und deren Mitglieder heute überhaupt noch nicht bewusst ist.
      Die Merkel hat aus der CDU eine zweite sozialistische Diktaturpartei mit grünen Anstrich gemacht. Die CDU war einmal. Und wenn Seehofer weiter auf Merkels Teppich mitschwebt, war es das auch für die CSU!

    Serviceangebote