Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

FDP-Landeschef Michael Theurer „Weder Merkel noch Schulz verkörpern die Erneuerung“

Baden-Württembergs FDP-Landeschef Michael Theurer spricht vor dem Dreikönigstreffen über die Rolle der Liberalen nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche, die Merkel-muss-weg-Stimmung und die One-Man-Show von Lindner.
„Die Freien Demokraten werden die Mutverstärker im Bundestag.“ Quelle: dpa
Michael Theurer

„Die Freien Demokraten werden die Mutverstärker im Bundestag.“

(Foto: dpa)

Berlin Seit Jahrzehnten ist das traditionelle Dreikönigstreffen der Südwest-Liberalen der Auftakt ins politische Jahr. Im Stammland der Liberalen ist die Stimmung sehr gut. Die FDP kam mit über zehn Prozent dort zurück in den Bundestag. Entsprechend selbstbewusst tritt der Landesvorsitzende Michael Theurer im Interview mit dem Handelsblatt auf.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: FDP-Landeschef Michael Theurer - „Weder Merkel noch Schulz verkörpern die Erneuerung“

Serviceangebote