Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Finanzierung KfW: Nachfrage nach Baukindergeld groß

Vor allem Familien sollen vom Baukindergeld profitieren. Neuen Zahlen zufolge steigt das Interesse an der Eigenheimförderung.
Kommentieren
Das Konzept des Baukindergeldes sieht vor, dass Bestandskäufe genauso gefördert werden wie der Hausbau. Quelle: dpa
Einfamilienhaus

Das Konzept des Baukindergeldes sieht vor, dass Bestandskäufe genauso gefördert werden wie der Hausbau.

(Foto: dpa)

Frankfurt/Main Das neue Baukindergeld stößt nach Angaben der staatlichen Förderbank KfW auf großes Interesse. „Die Resonanz ist insgesamt sehr groß“, sagte KfW-Chef Günther Bräunig am Mittwoch in Frankfurt.

Seit Mitte September 2018 seien 68.125 Förderzusagen erteilt worden. Bereits 56.000 Familien profitieren den Angaben zufolge von der neuen Förderung, die der früheren Eigenheimzulage ähnelt.

Dabei gibt es über einen Zeitraum von zehn Jahren insgesamt 12.000 Euro pro Kind. Politisches Ziel ist es, Alleinerziehenden und Familien in Zeiten stark steigender Bau- und Immobilienpreise unter die Arme zu greifen. Gut gestartet sei auch die neue Tochter KfW Capital für Investments in Start-ups. Sie soll Wachstumsfirmen gezielt mit benötigtem Kapital für deren Expansion versorgen.

Insgesamt verringerte sich das Fördervolumen der Bankengruppe angesichts der robusten Konjunktur. Das Institut, das dem Bund (80 Prozent) und den Ländern (20 Prozent) gehört, sagte im vergangenen Jahr Fördergelder im Volumen von 75,5 Milliarden Euro (Vorjahr: 76,5 Mrd.) zu.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Finanzierung: KfW: Nachfrage nach Baukindergeld groß"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote