Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gabriel erneuert Kritik an China „Wir wünschen uns gleiche Bedingungen“

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel lässt mit seiner Kritik an China nicht locker: Er wünsche sich gleiche Bedingungen für deutsche Unternehmen in China wie umgekehrt. Die deutsche Wirtschaft stimmt Gabriels Vorstoß zu.
03.11.2016 - 10:42 Uhr

Das fordert Sigmar Gabriel von deutsch-asiatischem Wirtschaftsraum

Chengdu/Hongkong Wang Dongming, Parteisekretär der KP in der chinesischen Provinz Sichuan, meint es gut mit seinen deutschen Gästen. Er spricht ihnen seine „warme Gratulation“ dafür aus, dass sie in den Westen Chinas gereist sind, nach Chengdu. Deutschland und China pflegten eine „umfassende strategische Partnerschaft“, hebt der führende KP-Mann der Region bei der Eröffnung der deutsch-chinesischen Wirtschaftskonferenz am Donnerstagvormittag hervor. Wang ist sichtlich um gute Stimmung bemüht.

Es ist der dritte Tag der China-Reise von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Neben einer Rede auf der Wirtschaftskonferenz steht noch die Eröffnung der „Westmesse“ gleich nebenan auf dem Programm des Ministers.

Auch an diesem Tag lässt er nicht locker. Als er direkt nach Wang ans Rednerpult geht, hält er sich nur kurz mit einem Dankeschön für den herzlichen Empfang auf. Er sagt noch, er empfinde „große Freude“, dass Deutschland in diesem Jahr Partnerland der Westmesse sei.

Gleiche Steuerbedingungen für Unternehmen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Gabriel erneuert Kritik an China - „Wir wünschen uns gleiche Bedingungen“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%