Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gabriels Vision für die SPD Neue Mitte

SPD-Chef Gabriel will seiner Partei ein neues Profil verpassen: Er will sie für die Leistungsbereiten der Gesellschaft attraktiv machen. Das geht vielen Genossen zu weit.
28.10.2015 - 17:48 Uhr
Die SPD sucht nach einem neuen Profil. Quelle: Reuters
Übervater Willy Brandt

Die SPD sucht nach einem neuen Profil.

(Foto: Reuters)

Berlin Zwei Tage Moskau. Der Bundeswirtschaftsminister will sie nutzen, um die deutsch-russischen Beziehungen wiederzubeleben. Am Mittwochabend traf er dazu auch den russischen Präsidenten Wladimir Putin. Die Agenda am Mittwoch und am Donnerstag in der russischen Hauptstadt ist ganz nach dem Geschmack des Vizekanzlers: große Bühne, große Themen. Weg vom nervenden Klein-Klein des Berliner Tagesbetriebs, der sich seit Wochen nur noch um die Flüchtlingskrise dreht – und dem SPD-Chef nur begrenzte Betätigungschancen bietet.

International hat Minister Gabriel Pionierarbeit geleistet für die deutsche Wirtschaft: Iran, Saudi-Arabien, Katar, natürlich China und auch die USA standen zuletzt auf seinem Reiseplan. Oftmals begleitet von Firmenvertretern, öffnet der Minister Türen für Mittelständler und Dax-Konzerne – nicht selten auch auf heikler Mission, etwa beim Besuch in Teheran. Gabriel gehörte im Juli zu den ersten westlichen Politikern, die den Mullahs ihre Aufwartung machten, kurz nachdem das Atomabkommen stand.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%