Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Führende Genossen verkaufen die Versetzung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen als Erfolg. Doch viele Sozialdemokraten äußern sich wütend und enttäuscht.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Die unendliche Geschichte SPD...........
    Schröder hat es versucht,
    Müntefering, Steinbrück, Gabriel usw. ebenfalls, sie (die SPD) strauchelte und kam wieder auf die Beine, vorbei........., jetzt kommt Nahles,
    und die SPD ist Geschichte.
    zu Fall gebracht von den eigenen Genossen. Aber Achtung; hatten wir schon mal,
    the stupid germans

  • Das Video, das nach meiner Meinung keine Hetzjagd zeigt, das Echauffieren der SPD, Linken, Grünen darüber....
    was ist denn eigentlich los?
    Darf der Verfassungsschützer nicht seine Einschätzungen abgeben zumal diese deeskalierend wirken soll?
    Ist ganz Deutschland der Meinung, dass das Video eine Hetzjagd zeigt?

    Wird da nicht eine Hetzjagd auf Herrn Maaßen veranstaltet?
    Sind das UNSERE Politiker in UNSEREN Deutschland?
    Ist das noch MEIN Deutschland?

    Insgesamt gehe ich davon aus, dass die SPD irgendwie "gesichtswahrend" aus der Koalition aussteigen möchte.
    Da hat sich Christian Lindner überlegter verhalten, als er es ablehnte mit Merkel zusammen zu arbeiten.

Mehr zu: GroKo-Streit - SPD-Basis nach Maaßens Beförderung wütend auf die Parteispitze