Trotz des angekündigten Sparkurses will die schwarz-gelbe Koalition für die Vermarktung ihrer eigenen Arbeit deutlich mehr Geld ausgeben. Die Grünen reagierten empört und warfen der Koalition vor, "ihre rückwärts gewandte Politik und die eigene Konzeptlosigkeit mit Marketing zu kaschieren“.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Oho, die Grünen sind empört. Da schau an!
    Die Grünen werden soch noch öfter über steigende Kosten wundern, z.b. über steigende Energiekosten. Wenn alles mit Wind und Sonne betrieben wird gehts garnicht anders.
    Mal sehen ob sie dann auch so empört sind.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%