Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handelsblatt Energietagung Auch die Kohle hat noch eine Lobby

Seit dem Weltklimagipfel fordern Umweltschützer noch lauter den Kohleausstieg. Die Produzenten wehren sich. RWE-Vize Schmitz fordert im Gegenteil sogar Unterstützung für fossile Kraftwerke.
19.01.2016 - 17:41 Uhr
Stromproduktion in Hohenhameln im Landkreis Peine in Niedersachsen. Quelle: dpa
Kohlekraftwerk Mehrum und Windräder

Stromproduktion in Hohenhameln im Landkreis Peine in Niedersachsen.

(Foto: dpa)

Berlin Kohleausstieg? RWE-Vize Rolf Martin Schmitz kann die Debatte, die seit der Weltklimakonferenz von Paris die deutsche Energiepolitik beherrscht, nicht nachvollziehen. „Angesichts der aktuellen Strompreise ist jede Debatte über die Zukunft der fossilen Kraftwerke obsolet“, sagte Schmitz auf der Handelsblatt-Energietagung. Bei den aktuell niedrigen Notierungen im Stromgroßhandel würde der Kohleausstieg wohl von selbst kommen. Bei diesen Preisen könne man Kraftwerke nicht wirtschaftlich betreiben, sagte Schmitz: „Warum soll man Diskussionen führen, die absolut unnötig sind? Ich glaube, wir haben alle Besseres zu tun.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Handelsblatt Energietagung - Auch die Kohle hat noch eine Lobby
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%