Hasso-Plattner-Institut eröffnet Fakultät Privat mit Staat

Es ist ein Novum in der deutschen Hochschullandschaft: Das Hasso-Plattner-Institut soll die erste privat finanzierte Fakultät einer staatlichen Uni werden. Doch wie steht es um die Unabhängigkeit von Forschung und Lehre?
Das Institut sollte nicht die x-te Informatikfakultät sein. Quelle: PR
Studenten der School of Design Thinking des HPI

Das Institut sollte nicht die x-te Informatikfakultät sein.

(Foto: PR)

PotsdamDie Entwicklung einer Schulcloud, also einer virtuellen Welt für Lehrer und Schüler, in der sie digitale Schulbücher und Unterrichtsmaterialien finden? Damit beschäftigen sich gerade Forscher am Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI) in Potsdam. Ein Programm, das nach der Eingabe einer E-Mail-Adresse ausspuckt, ob die persönlichen Daten des Besitzers schon mal gehackt und im Netz veröffentlicht wurden? Gibt es vom HPI. Kostenlose Onlinekurse von Wissenschaftlern und Professoren zu Themen wie Internetsicherheit oder ersten Programmierschritten? Sie ahnen es, hat auch das HPI im Portfolio.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Hasso-Plattner-Institut eröffnet Fakultät - Privat mit Staat

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%