HDE-Konsumbarometer Shoppinglust trotzt Terrorangst

Die Deutschen sind trotz Terror im eigenen Land unverdrossen und kaufen ordentlich ein. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer. Der starke Wert vom April kann aber nicht gehalten werden.
Noch ist die Kauflust der Deutschen ungebrochen. Zwar erwarten viele Deutsche, dass die Lage künftig unsicherer wird. Doch ihre Konsumlaune wollen sie sich dadurch nicht verderben lassen. Quelle: dpa
Shoppinglust

Noch ist die Kauflust der Deutschen ungebrochen. Zwar erwarten viele Deutsche, dass die Lage künftig unsicherer wird. Doch ihre Konsumlaune wollen sie sich dadurch nicht verderben lassen.

(Foto: dpa)

DüsseldorfDie Angst vor Terroranschlägen verdirbt den Deutschen die Lust am Shoppen bislang nicht. Dies zeigt eine Sonderauswertung des HDE-Konsumbarometers, das das Handelsblatt Research Institute für den Hauptverband des Deutschen Einzelhandels monatlich berechnet. In der repräsentativen Befragung gaben 82 Prozent der deutschen Konsumenten an, die Sicherheitslage habe ihr Kaufverhalten in den vergangenen drei Monaten nicht beeinflusst. Neun Prozent senkten ihre Ausgaben, beispielsweise dadurch, dass sie Großveranstaltungen wie Fußballspiele mieden; fünf Prozent steigerten ihre Ausgaben hingegen sogar. Diese Angaben sind im Zeitablauf stabil, selbst der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin hatte keinen messbaren Einfluss.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: HDE-Konsumbarometer - Shoppinglust trotzt Terrorangst

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%