Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Informatik an Schulen Tor zur digitalen Welt

Beim Camp der Code University wird aufgeräumt mit dem Image des klassischen Nerds mit Brille und bleicher Haut: Ein Team von IT-Experten und Internetgründern will mehr Jugendliche fürs Programmieren begeistern.
Das Thema aus der Nerdecke herausholen. Quelle: PR
Teilnehmer des Code+Design Camps in Köln

Das Thema aus der Nerdecke herausholen.

(Foto: PR)

Köln Der Teppichboden wellt sich, es riecht modrig, Putz blättert von den Wänden ab, ein kleines Fenster an der Decke sorgt für ein wenig Tageslicht. Als die Neonröhren an der Decke aufflackern, tauchen sie rund 20 Computer in grelles, klinisches Licht. PCs mit Monitor und Maus, einige haben eine Tastatur. Herzlich willkommen im Informatikraum an einer Schule irgendwo in Nordrhein-Westfalen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Informatik an Schulen - Tor zur digitalen Welt

Serviceangebote