Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Insolvenz Manager ignorieren die Pleite ihres Unternehmens

Laut einer Studie erkennen Manager zu spät, wenn der eigene Betrieb in eine wirtschaftliche Schieflage gerät. Die Politik plant Reformen.
Viele Firmenlenker verkennen laut einer Studie die Anzeichen einer Insolvenz. Quelle: dpa
Schatten eines Managers

Viele Firmenlenker verkennen laut einer Studie die Anzeichen einer Insolvenz.

(Foto: dpa)

Berlin Stapel von Mahnungen und ungedeckte Schecks – eine Insolvenz ist meist ein schleichender Vorgang mit vielen Anzeichen. Manager wollen das aber häufig nicht wahrhaben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Deutschen Instituts für angewandtes Insolvenzrecht (DIAI), die dem Handelsblatt vorab vorliegt. Demnach hätte im vergangenen Jahr jede dritte Unternehmenspleite in Deutschland abgewendet werden können, wenn das Management rechtzeitig den Insolvenzschutz beantragt hätte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Insolvenz - Manager ignorieren die Pleite ihres Unternehmens

Serviceangebote