Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Integration und Unterbringung Bund unterstützt Länder weiter bei Flüchtlingskosten

Auch im neuen Jahr wird der Bund die Länder weiter unterstützen und sich an den Kosten für Integration und Unterbringung von Flüchtlingen beteiligen.
14.12.2018 - 17:14 Uhr Kommentieren
Der Bund wird auch 2019 die Länder unterstützen und sich an den Kosten für die Integration und Unterbringung von Flüchtlingen beteiligen. Quelle: dpa
Asylbewerber

Der Bund wird auch 2019 die Länder unterstützen und sich an den Kosten für die Integration und Unterbringung von Flüchtlingen beteiligen.

(Foto: dpa)

Berlin Der Bund wird sich auch im kommenden Jahr an den Kosten für die Integration und Unterbringung von Flüchtlingen beteiligen. Der Bundesrat stimmte einer entsprechenden Bund-Länder-Vereinbarung am Freitag in Berlin zu.

Mit 482 Millionen Euro als Abschlagszahlung beteiligt der Bund sich an den Kosten für Asylbewerber und Flüchtlinge. Rund 2,4 Milliarden Euro fließen als sogenannte Integrationspauschale an die Länder - diese fällt 435 Millionen Euro höher aus als in den Vorjahren.

Für das Jahr 2018 erhalten die Länder nach Angaben des Bundesrats rund 1,46 Milliarden Euro für abgerechnete Leistungen von September 2016 bis August 2018 sowie rund 153 Millionen Euro Abschlagszahlungen für die Monate September bis Dezember 2018.

Den Kommunen hilft der Bund auch im kommenden Jahr bei den Kosten für Unterkunft und Heizung für Menschen, die hierzulande Schutz erhalten. Die Gemeinden werden laut Bundesrat über Änderungen im Zweiten Sozialgesetzbuch sowie der Umsatzsteuerverteilung 2019 um insgesamt rund 1,8 Milliarden Euro entlastet.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Integration und Unterbringung: Bund unterstützt Länder weiter bei Flüchtlingskosten"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%