Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Internet-Sicherheit Was die Behörden gegen Cyber-Attacken tun

Behörden und Unternehmen fürchten nachhaltige Schäden durch Cyberangriffe. Mit verschiedenen Strategien können Sie sich gegen Hacker schützen.
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (beide CDU) haben an einer Fünf-Stufen-Strategie gegen Cyberangriffe gearbeitet. Quelle: dpa
Ursula von der Leyen, Thomas de Maiziere

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (beide CDU) haben an einer Fünf-Stufen-Strategie gegen Cyberangriffe gearbeitet.

(Foto: dpa)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Brexit 2019

Mehr zu: Internet-Sicherheit - Was die Behörden gegen Cyber-Attacken tun