Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Interview FDP-Chef Lindner will die vollständige Abschaffung des Soli notfalls vor Gericht erzwingen

FDP-Chef Christian Lindner will in Deutschland digitale Sonderwirtschaftszonen schaffen und fordert ein Entlastungspaket für die Bürger.
07.05.2018 - 18:06 Uhr
FDP: Christian Lindner fordert ein finanzielles Entlastungspaket Quelle: dpa
FDP-Chef Christian Lindner

Der FDP-Bundesvorsitzende fordert die komplette Abschaffung des Solis.

(Foto: dpa)

Berlin Vor dem Parteitag sind die Termine des FDP-Chef eng getaktet. Doch Christian Lindner ist bestens gelaunt und nimmt sich Zeit für das Interview mit dem Handelsblatt.

Herr Lindner, am Wochenende kommt die FDP zum Bundesparteitag in Berlin zusammen. In Umfragen haben die Grünen die FDP überholt. Wie sehr schmerzt das?
Gar nicht. Wer von beiden in den Umfragen gerade einmal vorn liegt, ist völlig unerheblich. Es geht darum, dass wir für die Zeit nach Angela Merkel eine Konstellation erkämpfen, die das gestaltungslose Driften des Landes beendet. Wir arbeiten hart an uns, weil wir dafür noch besser werden wollen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Interview - FDP-Chef Lindner will die vollständige Abschaffung des Soli notfalls vor Gericht erzwingen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%