Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Interview Justizministerin Lambrecht will mehr Freiheiten für alle – nicht nur für Geimpfte und Genesene

Die Bundesjustizministerin macht Hoffnung auf ein baldiges Ende der Beschränkungen. Zugleich schließt sie einen Anstieg der Zahl von Firmenpleiten nicht aus.
13.05.2021 - 15:00 Uhr
„Wir wollen alle möglichst schnell zurück zur Normalität, in der Unternehmen wieder auf eigenen Beinen stehen können.“ Quelle: Nils Bröer für Handelsblatt
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht

„Wir wollen alle möglichst schnell zurück zur Normalität, in der Unternehmen wieder auf eigenen Beinen stehen können.“

(Foto: Nils Bröer für Handelsblatt)

Berlin Bundesjustizministerin Christine Lambrecht rechnet damit, dass schon in wenigen Wochen wesentliche Freiheitsbeschränkungen bundesweit wieder aufgehoben werden können. „Ich möchte, dass es nun Veränderungen für uns alle gibt, nicht nur für Geimpfte und Genesene“, sagte die SPD-Politikerin dem Handelsblatt.

„Wir alle müssen Schritt für Schritt wieder die Möglichkeit bekommen, unsere Grundrechte wieder vollständig auszuüben.“ Wenn sie sich die Lockerungsentscheidungen aus den Bundesländern anschaue, dann sei dies „eine Frage von wenigen Wochen, teilweise auch nur von Tagen, aber ganz bestimmt nicht mehr von einem halben Jahr“.

Nach der Rückkehr zur Insolvenzantragspflicht erwartet die Ministerin einen Anstieg bei Firmenpleiten. „Die Krise wird natürlich Spuren hinterlassen“, sagte Lambrecht. Es sei allerdings schwer, dazu belastbare Prognosen abzugeben. „Es kommt jetzt entscheidend darauf an, wie die Öffnungsszenarien aussehen“, fügte die Ministerin hinzu. „Diese Perspektive ist sehr wichtig für Unternehmen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Interview - Justizministerin Lambrecht will mehr Freiheiten für alle – nicht nur für Geimpfte und Genesene
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%