Interview mit Kurt Lauk „Erhard dreht sich im Grab um“

Kurt Lauk, Präsident des Wirtschaftsrates der CDU, spricht im Interview über die Gefahren der Energiewende, die Entfremdung zwischen Politik und Wirtschaft und ein trügerisches Wellnessgefühl in der Bevölkerung.
„Nicht nur Kinder freuen sich über Seifenblasen.“ Quelle: Jens Schicke
Wirtschaftsexperte Kurt Lauk

„Nicht nur Kinder freuen sich über Seifenblasen.“

(Foto: Jens Schicke)

BerlinKurt Lauk tritt nach 15 Jahren im Juni vom Amt des Präsidenten des Wirtschaftsrates zurück. Er will sich danach zu Wort melden – ohne seinem Nachfolger, dem Familienunternehmer Werner Bahlsen, in die Parade zu fahren.

Herr Lauk, Bundeswirtschaftsminister Gabriel sagt, Ludwig Erhard wäre heute in der SPD besser aufgehoben als in der CDU. Hat er recht?
Hoffentlich hat sich Ludwig Erhard nicht im Grab umgedreht. Der Vater des Wirtschaftswunders würde sich nicht mit der Energiepolitik Gabriels, geschweige denn mit der Rente mit 63 oder dem politisch festgelegten Mindestlohn abfinden. Die SPD-Wirtschaftspolitik hat mit Erhard nichts gemein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Interview mit Kurt Lauk - „Erhard dreht sich im Grab um“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%