Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Juso-Chef Kevin Kühnert stören die Personaldebatten bei der SPD

Kevin Kühnert will am Parteitag über Inhalte statt Personen reden. So will der Juso-Chef die Pläne der SPD-Parteispitze durchkreuzen.
11.02.2018 - 20:02 Uhr
„Die SPD hat jetzt eine Personaldebatte zum ungünstigsten Zeitpunkt.“ Quelle: dpa
Kevin Kühnert

„Die SPD hat jetzt eine Personaldebatte zum ungünstigsten Zeitpunkt.“

(Foto: dpa)

Pirna Fünf Kamerateams stürmen auf den roten VW Caddy zu, als die jüngste Hoffnung der Sozialdemokratie sich auf die Straße schwingt. Kevin Kühnert baut sich entspannt vor den Linsen auf, schwarze Jacke, schwarzer Schal, dunkelblaue Adidas-Sneakers.
Eigentlich wollte der Juso-Chef am Freitag in Pirna, östlich von Dresden und nahe Tschechien, Werbung für seine Kampagne gegen die Große Koalition machen. Doch in den vergangenen Tagen drehte sich bei der SPD nun mal alles ums Personal. „Die SPD hat jetzt eine Personaldebatte zum ungünstigsten Zeitpunkt“, sagt Kühnert. Die Mitglieder sollten beim Votum Anfang März eigentlich über Inhalte abstimmen. Nun werde diese Debatte überlagert. Er jedenfalls wolle nicht stundenlang Personaldebatten führen, sondern über Inhalte sprechen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Juso-Chef - Kevin Kühnert stören die Personaldebatten bei der SPD
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%