Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kabinett Merkel Was will die neue Familienministerin Franziska Giffey?

Es ist die wohl interessanteste Personalie des neuen Kabinetts. Doch was für Pläne hat die neue Bundesfamilienministerin Franziska Giffey?
Betrachtung der Wirklichkeit. Quelle: imago/photothek
Franziska Giffey

Betrachtung der Wirklichkeit.

(Foto: imago/photothek)

Berlin Sie weiß nicht so recht wohin mit ihren Beinen. Franziska Giffey soll in der Kita Abenteuerland in Berlin Marzahn auf einem Stühlchen Platz nehmen und mit den Kindern „Abenteuer-Airline“ spielen. Es geht nach Afghanistan, wo die kleine Asma herkommt. Die neue Bundesfamilienministerin streicht ihr Spitzenkleid glatt und setzt sich seitlich in die Stuhlreihe, die das Flugzeug darstellen soll. In der Hand hält sie ihr „Ticket“, das ihr eines der Kinder überreicht hat. Giffey wird den Papierschnipsel noch festhalten, als sie schon längst alle Räume der Kita durchschritten hat.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: Kabinett Merkel - Was will die neue Familienministerin Franziska Giffey?