Konjunkturelle Belebung noch nicht angekommen Clement gibt Hoffnung nicht auf

Die Signale, die von den Arbeitsmarktzahlen im Monat April ausgehen, sind nicht gerade positiv. Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) sieht dennoch eine kleine Chance, dass die Zahl der Arbeitslosen in diesem Jahr noch auf unter vier Millionen sinkt.
Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement versucht, optimistisch zu sein. Foto: dpa

Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement versucht, optimistisch zu sein. Foto: dpa

HB BERLIN. Clement sagte am Mittwoch in Berlin, er gebe die Hoffnung nicht auf, dass in diesem Jahr die Grenze von vier Mill. Arbeitslosen unterschritten werden könne. Die Reformen müssten in aller Konsequenz fortgesetzt werden.

Clement erklärte wie schon zuvor die Bundesagentur für Arbeit bei der Vorlage der Arbeitsmarktdaten für April, die konjunkturelle Belebung habe den Arbeitsmarkt noch nicht erfasst. Während die Zahl der registrierten Arbeitslosen von März bis April um gut 104 000 auf 4,443 Mill. sank, stieg die saisonbereinigte Zahl um 23 000 an.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%