Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Landtagswahl SPD Thüringen bestätigt Tiefensee als Spitzenkandidaten

Der Thüringer Landesvorsitzende wurde für die Landtagswahl mit 88 Prozent der Stimmen bestätigt.
15.06.2019 - 16:21 Uhr Kommentieren
Der Thüringer SPD-Landesvorsitzende war Bundesverkehrsminister. Quelle: dpa
Wolfgang Tiefensee

Der Thüringer SPD-Landesvorsitzende war Bundesverkehrsminister.

(Foto: dpa)

Gera Die Thüringer SPD hat ihren Landesvorsitzenden Wolfgang Tiefensee als Spitzenkandidaten für den Wahlkampf zur Landtagswahl am 27. Oktober 2019 bestätigt. Auf einer Landesdelegiertenkonferenz erhielt Tiefensee am Samstag in Gera 157 Ja-Stimmen, 20 Delegierte stimmten gegen ihn, neun enthielten sich. Eine Stimme war ungültig. Damit steht der 64-Jährige auf dem ersten Listenplatz der Sozialdemokraten. Tiefensee war bereits im vergangenen November auf einem Parteitag für den Spitzenplatz nominiert worden.

Mehr: Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und Brandenburg könnten keine stabilen Mehrheiten bringen. Doch was passiert dann?

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Landtagswahl: SPD Thüringen bestätigt Tiefensee als Spitzenkandidaten"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%