Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Leitanträge Die SPD will alte Freundschaften reaktivieren

Seite 2 von 2:

In einem weiteren Leitantrag, der als Manifest auf dem Parteitag verabschiedet werden soll, werden SPD-Schwerpunkte bis zum Jahr 2010 formuliert. „Die Ziele sind: Bildung, soziale Sicherheit, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir wollen den Wohlstand sichern“, sagte Müntefering dazu.

Verbindlich angekündigt wird darin unter anderem ein Gesetz über eine Ausbildungsabgabe, das jedoch auf Freiwilligkeit setzen soll. Bei der Bildung müsse Deutschland so schnell wie möglich wieder an die Weltspitze kommen. Schon in den nächsten Jahren müsse die Betreuung auch von Kleinkindern durchgreifend verbessert werden. Bis 2010 müsse Deutschland zudem „ein Land ohne Analphabetismus“ sein.

Im Vergleich zu früheren Parteitags-Anträgen ungewöhnlich ist die knappe Form. Beide SPD-Vorlagen umfassen diesmal zusammen nur neun Seiten. Bei den bisherigen Kongressen mussten die Delegierten meist über mehrere Leitanträge in doppelter oder dreifacher Länge entscheiden.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen