Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Leser fragen, Handelsblatt antwortet Wie viele Asylbewerber dürfen in Deutschland bleiben?

Wie viele Asylanträge werden gestellt? Werden Neuankömmlinge auf Krankheiten untersucht? Und wie kommt ein Heimbetreiber auf 66 Prozent Eigenkapitalrendite? 15 weitere Fragen und Antworten zum Thema Flüchtlinge.
Neuankömmlinge werden bei ihrer Ankunft auf ansteckende Krankheiten untersucht. Quelle: dpa
Flüchtlingsheim in München

Neuankömmlinge werden bei ihrer Ankunft auf ansteckende Krankheiten untersucht.

(Foto: dpa)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Leser fragen, Handelsblatt antwortet - Wie viele Asylbewerber dürfen in Deutschland bleiben?

Serviceangebote