Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Livestream zu Kongress #Neuland Springer-Chef Mathias Döpfner über Medien im digitalen Zeitalter

Moderne Mobilität, Chancen der Digitalisierung, Banken in der Transformation, Wasserstoff und Energiewende – verfolgen Sie die spannendsten Diskussionen der Konferenz #Neuland im Livestream.
06.10.2020 Update: 07.10.2020 - 11:13 Uhr 1 Kommentar

Digitalisierung, Klimawandel, Nachhaltigkeit – globale Themen verändern unsere Arbeitswelt und unser privates Umfeld. Alle Bereiche unseres Zusammenlebens befinden sich im Wandel. Daraus ergeben sich große Herausforderungen und zugleich neue Möglichkeiten.

Über diese Themen diskutieren zwei Tage hochkarätige Experten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auf dem Kongress „#Neuland – Creating the digital future together“. So spricht der EU-Vizekommissionspräsident Frans Timmermans über den europäischen Green Deal und die Klimaschutzziele der EU für 2030 und 2050. RWE-Chef Rolf Martin Schmitz stellt das Thema „Wasserstoffökonomie als zentraler Baustein der Energiewende“ vor.

Weitere Auftritte haben:

  • Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner (Mittwoch 13:20 Uhr)
  • Mathias Döpfner, der Vorstandsvorsitzende der Axel Springer SE (Mittwoch, 14.10 Uhr)
  • Carsten Maschmeyer (Mittwoch, 15.30 Uhr)

Das komplette Programm sowie den Zeitplan finden Sie hier.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • HB
    Startseite
    1 Kommentar zu "Livestream zu Kongress #Neuland: Springer-Chef Mathias Döpfner über Medien im digitalen Zeitalter"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Wenn ich "blauer Wasserstoff" höre, drehe ich sofort ab. Das ist überhaupt der größte Unsinn aller Zeiten. Man investiert Energie um einen Energieträger Energieärmer zu machen!

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%