Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Luftreinhaltung Ifo-Präsident fordert eine City-Maut statt Fahrverbote

Lässt sich die schmutzige Luft in Städten auch ohne Fahrverbote sauber bekommen? Ja, meint Ifo-Chef Fuest und schlägt eine Alternative vor.
Ifo-Präsident fordert eine City-Maut statt Fahrverbote Quelle: dpa
Mögliche Dieselfahrverbote.

An der Corneliusstraße in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) werden die Grenzwerte zur Schadstoff-Belastung immer wieder überschritten.

(Foto: dpa)

Berlin, London Der Befund hat es in sich: Laut einer Untersuchung des Umweltbundesamtes (UBA) schadet die Stickoxid-Belastung in deutschen Städten hunderttausenden Menschen. Allein für das Jahr 2014 ließen sich statistisch etwa 6000 vorzeitige Todesfälle aufgrund von Herzkreislauf-Erkrankungen auf die Langzeitbelastung mit Stickstoffdioxid zurückführen. Auch wenn die Emissionen kontinuierlich sinken: In knapp 70 Städten werden die Grenzwerte noch überschritten. „Gerade in den verkehrsreichen Städten besteht Handlungsbedarf“, sagte UBA-Chefin Maria Krautzberger. Es müsse alles unternommen werden, damit die Luft sauber und gesund sei, notfalls auch mit Fahrverboten als letztem Mittel.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Luftreinhaltung - Ifo-Präsident fordert eine City-Maut statt Fahrverbote