Maria Krautzberger im Interview „Der Fokus ist ganz einfach falsch“

Die Klimaschutzziele der Regierung müssten bei der Verkehrsplanung eine deutlich größere Rolle spielen, fordert Maria Krautzberger. Die Chefin des Umweltbundesamts sieht die Lösung im Schienenverkehr.
Die Präsidentin des Bundesumweltamtes fordert, in das Netz für den Schienenverkehr zu investieren und gleichzeitig den Straßenverkehr – wo möglich – zu elektrifizieren. Quelle: dpa
Maria Krautzberger

Die Präsidentin des Bundesumweltamtes fordert, in das Netz für den Schienenverkehr zu investieren und gleichzeitig den Straßenverkehr – wo möglich – zu elektrifizieren.

(Foto: dpa)

BerlinDer Verkehrsminister missachtet den Klimaschutz, findet die Präsidentin des Umweltbundesamts. Die frühere Berliner Staatssekretärin fordert von der Politik ein Bekenntnis zum Schienenverkehr. Ohne das seien die Pariser Klimaziele nicht zu schaffen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%