Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mecklenburg-Vorpommern Alt-Ministerpräsident Harald Ringstorff gestorben

Der ehemalige Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Harald Ringstorff (SPD), ist verstorben. Er wurde 81 Jahre alt.
23.11.2020 - 16:37 Uhr Kommentieren
Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Harald Ringstorff (SPD) trat am 3. Oktober 2008 von seinem Amt zurück. Er gab damals gesundheitliche Gründe für diesen Schritt an. Quelle: dpa
Alt-Ministerpräsident Ringstorff

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Harald Ringstorff (SPD) trat am 3. Oktober 2008 von seinem Amt zurück. Er gab damals gesundheitliche Gründe für diesen Schritt an.

(Foto: dpa)

Schwerin Mecklenburg-Vorpommerns langjähriger Ministerpräsident Harald Ringstorff (SPD) ist tot. Er starb bereits am vergangenen Donnerstag im Alter von 81 Jahren, wie die Staatskanzlei am Montag in Schwerin mitteilte. Ringstorff war von 1998 bis 2008 Regierungschef im Nordosten – so lange, wie kein anderer in der Geschichte des Bundeslandes.

Mehr in Kürze hier.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Mecklenburg-Vorpommern: Alt-Ministerpräsident Harald Ringstorff gestorben"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%