Mehrere Brüche Brüderle hatte Unfall

FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle hat sich mehrere Frakturen zugezogen. Einem Medienbericht zufolge ist er bei einer Wahlveranstaltung beim Verlassen des Podiums gestürzt. Die FDP sprach von einem "kleinen Unfall".
18 Kommentare
Rainer Brüderle gestikuliert an einem Pult. Quelle: dpa

Rainer Brüderle gestikuliert an einem Pult.

(Foto: dpa)

Berlin FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle hat sich bei einem Unfall mehrere Brüche zugezogen. Parteisprecher Peter Blechschmidt sagte am Samstag: "Herr Brüderle hat gestern Abend bei einer Veranstaltung einen leichten Unfall gehabt". Er befinde sich in ärztlicher Behandlung. Welche Auswirkungen das auf die Wahrnehmung seiner Aufgaben als FDP-Spitzenkandidat habe, sei noch nicht absehbar.

Eine Fraktionssprecherin sprach von einem "kleinen Unfall", allerdings auch von "ein paar Frakturen", die der Fraktionschef der Liberalen im Bundestag erlitten habe. "Es geht ihm aber wieder gut", fügte sie hinzu.

  • rtr
Startseite

18 Kommentare zu "Mehrere Brüche : Brüderle hatte Unfall"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • ...am Rande eines Abendessens mit Freunden nach einer Theateraufführung gestürzt...
    Möglicherweise was das "Theater" die politische Veranstaltung nach dessen Ende Brüderle vom Podium gestürzt ist.
    Zwei Versionen zu einem Unfall, welche stimmt?
    Oder ist Theater und Politik bei Herrn Brüderle so eng ohne Bruch beeinander, dass nur ein Bruch Klarheit verschaffen mag? LOL
    Gute Besserung und "Hals und Beinbruch" bei kommenden "Veranstaltungen" für den guten Rainer.

  • Na ja, in der FAZ liest sich die Sache etwas anders.
    "Rainer Brüderle ist gestern Abend am Rande eine Abendesses nach einer Theateraufführung gestürzt und hat sich Frakturen an Hand und Bein zugezogen."

    Welche Version nun stimmt, ob bei einer Parteiveranstaltung vom Podium gestürtzt oder nach einer Schmauserei mit "Theater", vielleicht ist diese Chose so randständig und schmerzt nur Herrn Brüderle, dem gute Besserung zu wünschen ist.

  • Ein schlechtes Omen für die FDP, ich erinnere nur an Mc Allister und sein Drachenboot Unfall.

  • Mal wieder Hacke und die Treppe runter?

  • Ich konnte herausbringen, dass er sich beim Sturz Gott-sei-Dank nicht auf die Zunge gebissen hat.
    Das wäre eine Katastrophe gewesen ;-)

  • @UndTschuess

    - LOL -

    Aber im September wird er es noch mal versuchen. Und dann mit Anlauf, und vorher nimmt er noch ein Schlückchen zur Stärkung. Und Sie werden sehen - dann schafft er es!

  • DonSarkasmo, köstlich *lach*

  • Ich würde mal vermuten, er ist über die 5%-Hürde gestolpert.

  • .... wenn ihnen in den 4 Monaten Tunesienurlaub das Gender-Main-Streaming auf islamistische Weise durch geschultes Fachpersonal nahegebracht wird ??

    Hätte der Zensor wahrscheinlich nicht kapiert.
    Beim nächsten Mal ......

  • Gestern schrieb ich dem Focus in Bezug auf die barbusigen Femen-Damen in Tunesien nur folgenden Satz:
    Die drei Gören können froh sein, wenn sie die 4 Monate Haft ohne Vergewaltigung überstehen.
    Das wurde per e-mail als inadäquat zurückgewiesen.
    Fragen Sie mich bloß nicht warum. Vielleicht hätte ich schreiben sollen:
    Die drei Herren Professorin sollen froh sein .....;-)

Alle Kommentare lesen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%