Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Die Ausländerzahl in Deutschland erreicht einen neuen Höchststand, meldet das zuständige Register. Die meisten der Menschen stammen aus EU-Ländern.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Wie gut , daß der Welt Hartz offen steht, der Fortschritt ist bei 10 Millionen noch nicht am Ende, denn Boden, Wasser, Nahrung u.s.w. sind in Deutschland unerschöpflich.

  • ach so, die Rente selbstverstaendlich auch !

  • das stand im HB.... an anderer Stelle....

    die Aussage ist wohl trivial, beim ZuZug soo vieler Fachkraefte!!!

    und ihre Frage zu der Finanzierung, Herr Allraun:

    da denkt man unwillkuerlich an den Schwaetzer "Bluem"!....
    Finanzierung, Unterkunft, Medizinische Versorgung, ja ..die ist gesichert...!


  • Bundesagentur für Arbeit

    Mehr erwerbsfähige Hartz-IV-Empfänger haben ausländische Wurzeln


    Wegen des starken Flüchtlingszuzugs der vergangenen Jahre steigt der Anteil die Migranten unter Hart-IV-Empfängern. Die Behörden überrascht das nicht.

  • WER soll das eigentlich alles noch bezahlen, die ganze Migration in die deutschen Sozialsysteme ?

    Ohne maßgeblichen und produktiven Anteil an der Wertschöpfung ?

    WER, - bitteschön ?

  • 10.6 Mio mit ausschlieslich auslaendischer Staatsangehoerigkeit - die hier registriert & gemeldet sind...

    wie sieht's aus mit dem Anteil der eine Doppelte Staatsbuergerschaft hat, also die
    Nationalitaeten -Swinger ?

    fazit: von den 10.6 MIO sind > 50 % MUSLIME

    FRAGE: wieviele von den real sich hier aufhaltenden Auslaendern fuehlen sich nur auf den Listen der Sozialhilfeempfaenger wohl in Deutschland ?
    Wieviel bekommen hier beitragsfreie medizinische Hilfe, die die Solidargemeinschaft covered!?

    Traue keener Statistik, die ....

Mehr zu: Migration - Anzahl der Ausländer in Deutschland erreicht neues Rekordniveau