Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ministerriege Abschied von Gabriel - SPD stellt sich neu auf

Heiko Maas soll Sigmar Gabriel als Außenminister beerben. Neue Familienministerin wird wohl Franziska Giffey. Um die übrigen Posten wird hart gerungen.
Der bisherige Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) soll neuer Außenminister und damit Nachfolger von Sigmar Gabriel werden. Quelle: dpa
Heiko Maas

Der bisherige Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) soll neuer Außenminister und damit Nachfolger von Sigmar Gabriel werden.

(Foto: dpa)

Die Minister von CDU und CSU stehen fest. Nun wartet alles auf die SPD. Am heutigen Freitag wollen die Sozialdemokraten ihre Ministerriege offiziell vorstellen. Bis zum Ende wurde in der Partei hinter den Kulissen um die Besetzung der Ressorts gerungen. Und doch sickerten am Donnerstag erste Namen durch. Dabei zeichnete sich ab: Die so viel beschworene Erneuerung der SPD wird es im Bundeskabinett auf jeden Fall geben. Es gibt etliche frische Gesichter, kaum ein bisheriger SPD-Minister wird seinen Job behalten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Ministerriege - Abschied von Gabriel - SPD stellt sich neu auf

Serviceangebote