Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mitgliederzahlen schrumpfen Die schwindende Macht der Gewerkschaften

Schlechte Nachrichten für die Gewerkschaften: Die Arbeitnehmervertreter profitieren bisher nicht vom Jobwunder. Vor allem die Demografie lässt ihre Mitgliederzahlen sinken. Werden sie ein Machtfaktor bleiben?
Update: 01.02.2017 - 14:13 Uhr
Die deutschen Gewerkschaften verlieren immer mehr Mitglieder. Quelle: dpa
Warnstreik von Erziehern und Sozialpädagogen in Berlin

Die deutschen Gewerkschaften verlieren immer mehr Mitglieder.

(Foto: dpa)

Berlin Als IG-Metall-Chef Jörg Hofmann an einem trüben Januartag in Berlin die Bilanz des zurückliegenden Jahres zieht, freut er sich über die „schwarze Null“. Nicht über die im Bundeshaushalt; mit der Sparpolitik des Finanzministers konnten die Gewerkschaften zuletzt eher weniger anfangen. Sondern über das Miniplus in der Mitgliederbilanz.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Mitgliederzahlen schrumpfen - Die schwindende Macht der Gewerkschaften