Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neue Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer ist jetzt Merkels Kronprinzessin

Mit der Entscheidung für Annegret Kramp-Karrenbauer nimmt die CDU-Vorsitzende Merkel ihren innerparteilichen Gegnern den Wind aus den Segeln. Eine Analyse.

Von der Kanzlerin ausgesucht: Kramp-Karrenbauer als CDU-Generalsekretärin

BerlinAngela Merkel wird sich in den vergangenen Wochen genau angesehen haben, wer welche Äußerungen in den Medien zum inneren und äußeren Zustand der CDU gemacht hat. Nach dem historisch schlechten Ergebnis bei der Bundestagswahl waren es vor allem die jungen Wilden um den Finanz-Staatssekretär Jens Spahn, die mobil machten, Posten forderten und eine Erneuerung, was gleichzusetzen war mit Kritik am Kurs der Kanzlerin.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Neue Generalsekretärin - Kramp-Karrenbauer ist jetzt Merkels Kronprinzessin

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%