Neuer Außenminister Gabriel fliegt nächste Woche in die USA

Die SPD bringt Bewegung in die Bundesregierung: Der Vizekanzler und bisherige Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel löst am Freitag Frank-Walter Steinmeier als Außenminister ab. Schon nächste Woche geht es in die USA.
Update: 27.01.2017 - 09:56 Uhr 15 Kommentare

„Da kommen welche, die sich uns zum Feind gemacht haben“

BerlinMitte kommender Woche fliegt der dann neue deutsche Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) in die USA. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Informationen aus Regierungskreisen. Gabriel fliegt nach Washington D.C. und nach New York. In der amerikanischen Hauptstadt wird er nach derzeitiger Planung Vizepräsident Mike Pence und den designierten Außenminister Rex Tillerson treffen. In New York wird er die Vereinten Nationen besuchen.
Gleich am Samstag, dem Tag nach der Amtsübergabe, wird Sigmar Gabriel nach Frankreich reisen. Dort wird er sich mit seinem Amtskollegen Jean-Marc Ayrault treffen. Die Reise gleich am Beginn seiner Amtszeit soll ein Signal für die Wichtigkeit der Länderfreundschaft senden.

Am Donnerstag war Frank-Walter Steinmeier (SPD) zum letzten Mal im Amt des Außenministers nach Frankreich gereist und hatte dort Ayrault getroffen. Am Dienstag war bekannt geworden, dass Gabriel seine Ämter als SPD-Chef und Bundeswirtschaftsminister niederlegt und an die Stelle von Frank-Walter Steinmeier an die Spitze des Außenministeriums rückt. Steinmeier wird am 12. Februar für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren.

Startseite

15 Kommentare zu "Neuer Außenminister: Gabriel fliegt nächste Woche in die USA"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Chapeau! Meine eigentlich harmlosen Beiträge aus Erfahrungen stehen noch und wurden nicht gelöscht.

    Daß ist der 1.Schritt zur Realitätseerfassung.

  • Ich persönlich denke, dass Herr Gabriel am besten als Redner auf einer KARNEVALSSITZUNG aufgehoben ist.

  • Vermutlich kann der Ex-Wirtschaftsminister aufgrund seiner Gewichtsreduzierung -sicherlich auf Kosten der Krankenkasse- mit einem Magenband das Amt nicht mehr ausüben,.

    Zypris scheint dafür nun geeigneter für.das gewichtige Amt zu sein.

  • Die Zypresse nun Wirtschaftsministerin und der Ex-Lehrer nun Aussenminister.

    Einfach eine lächerliche Nummer.

  • Jetzt wäre die Gelegenheit, bezüglich dem VW Diesel Skandal belastende Unterlagen an das FBI weiter zu geben.

    Dan wären wir ihn sagen wir die nächsten 160 Jahre los.

  • Sicher wird Gabriel die Amerikaner ermahnen die Menschenrechte einzuhalten und
    erzählen wie Deutschland diese überall einhält. Als Beispiel kann er auf Merkel
    verweisen , die die Tage nach Erdogan reist und dort die neuen Wertelinien für Deutschland und Türkei erhält . Über Menschenrechte muss Merkel nichts sagen, die gibt es in der Türkei nicht und wird mit Stilschweigen von Merkel und Co toleriert.

    Die Bundeswehr wird sie sicher auch nicht besuchen in der Türkei, da ein Besuchsverbot
    vom Oberbefehlshaber Erdogan für Deutsche Politiker weiter besteht.

    Das weis auch Trump und er wird die Mäuschen aus Deutschland in seiner netten Art begrüssen, wenn er mal Zeit von wichtigen Terminen hat.

  • @ Frau Ina Ingwer

    >> Die EU wird zerfallen ... der € wird bleiben. Wer da wettet muss bekloppt sein >>

    Der Euro ist der Spaltpilz Europas. Der zerfällt zuerst. Schon nach dem die Griechen in die Pleite gehen, ist der € absolet ! Und das ist bald. Gleich nach den Griechen kommen die Italiener, die ihre Schulden und Zinsen nicht mehr tragen können.

    Oder glauben Sie, dass diese NULL-Zins-Politik ewig andauern wird ? Die ist jetzt mit Trump auch ABSOLET !

    Und wenn die Zinsen steigen, sind die Südländer Pleite, so einfach ist das !

  • @ Vinci Queri
    Die EU wird zerfallen ... der € wird bleiben. Wer da wettet muss bekloppt sein.

  • Bin gespannt, ob TRUMP den Roten Socken ins Land lässt. Der Dicke hat genug Gülle über TRUMP geleert. Bei mir käme der nicht ins Land ... da Versager.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich

Alle Kommentare lesen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%