Parteitag SPD im Ländle einstimmig für Koalition mit Grünen

Bahn frei für Grün-Rot im Ländle: Die baden-württembergische SPD hat den Koalitionsvertrag mit den Grünen einstimmig gebilligt. Damit ist eine der letzten Hürden für die neue Landesregierung aus dem Weg geräumt.
Kommentieren
Eindeutig: Die SPD in Baden-Württemberg will mit den Grünen regieren. Quelle: Reuters

Eindeutig: Die SPD in Baden-Württemberg will mit den Grünen regieren.

(Foto: Reuters)

SindelfingenDrei Tage vor der Wahl Winfried Kretschmanns zum ersten grünen Ministerpräsidenten in Deutschland hat die baden-württembergische SPD auf einem Parteitag in Sindelfingen einstimmig den Koalitionsvertrag mit den Grünen angenommen.

Mit ihrem Votum haben die Sozialdemokraten am Samstag eines der letzten Hindernisse für eine grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg aus dem Weg geräumt. Zeitgleich berieten die Grünen in Stuttgart über das Bündnis. Am kommenden Montag soll der Koalitionsvertrag unterschrieben werden.

SPD-Landeschef Nils Schmid sieht im Bündnis mit den Grünen ein langfristiges Projekt. „Wir sind gekommen, um zu bleiben“, sagte der designierte Vize-Regierungschef vor etwa 300 Delegierten. Der Koalitionsvertrag sei „ein festes Fundament für ein gemeinsames Regierungshandeln.“

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Parteitag: SPD im Ländle einstimmig für Koalition mit Grünen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%