Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Personalwechsel Steuergewerkschaft bekommt neuen Chef

Thomas Eigenthaler führt in Zukunft die Deutsche Stier-Gewerkschaft. Der bisherige Vizevorsitzende wurde zum Nachfolger von Dieter Ondracek gewählt.
08.06.2011 - 16:20 Uhr 1 Kommentar
Der Schriftzug des Finanzministeriums Baden-Württemberg. Quelle: APN

Der Schriftzug des Finanzministeriums Baden-Württemberg.

(Foto: APN)

Berlin Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG) wird künftig von Thomas Eigenthaler geführt. Der bisherige Vizevorsitzende wurde am Mittwoch von den Delegierten des DSTG-Bundeshauptvorstandes in Berlin zum Nachfolger von Dieter Ondracek gewählt, wie eine Sprecherin der Gewerkschaft mitteilte.

Ondracek war gut vierzehn Jahre lang Vorsitzender der DSTG und hatte kürzlich seinen Rückzug angekündigt. Für seinen Posten hatte sich mit Manfred Lehmann auch ein weiterer Stellvertreter beworben. Nach Angaben der Sprecherin votierten 57 Delegierte für Eigenthaler und 29 für Lehmann.

Eigenthaler stammt aus Stuttgart und leitet dort seit 2002 eines der Finanzämter. Seit 2003 war er einer der vier Stellvertreter Ondraceks. Zugleich ist Eigenthaler seit 2007 Vizechef der baden-württembergischen Beamtenbundes.

Die DSTG hat nach eigenen Angaben mehr als 70.000 Mitglieder und vertritt damit einen Großteil der 110.000 Beschäftigten in der Steuerverwaltung.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dapd
    Startseite
    1 Kommentar zu "Personalwechsel: Steuergewerkschaft bekommt neuen Chef"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Hallo Handelsblatt!
      Es handelt sich hierbei um die "Deutsche Steuer Gewerkschaft" und nicht um die "Deutsche Stier Gewerkschaft"!!!!

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%