Probleme der Energiewende Trügerisches Wachstum

In Deutschland werden immer mehr Windräder aufgestellt. Doch der rasche Ausbau ist kein Beleg für den Erfolg der Energiewende. Noch sind wir am Anfang, die größten Umbauten stehen erst bevor. Eine Analyse.
Bei der Energiewende läuft nicht alles, wie es sollte. Quelle: dpa
Brennendes Windrad

Bei der Energiewende läuft nicht alles, wie es sollte.

(Foto: dpa)

Zwei Nachrichten aus dieser Woche offenbaren die Widersprüche des Projekts Energiewende besonders deutlich: Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland so viele Windräder neu aufgestellt wie selten zuvor. Der Ausbau der erneuerbaren Energien schreitet also mit Riesenschritten voran. Gleichzeitig jedoch warnt der Branchenverband BDEW, es werde immer anspruchsvoller, zu jeder Minute des Jahres eine sichere Stromversorgung zu garantieren. Passt das zusammen? Leider ja.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Probleme der Energiewende - Trügerisches Wachstum

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%