Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sonntagstrend Grüne gewinnen in der Wählergunst

Laut einer jüngsten Umfrage gewinnen die Grünen zunehmend die Gunst der Wähler und verringern somit ihren Abstand zur AfD. Auch die Union legt an Stimmen zu. Nur eine Partei büßt weiterhin an Prozenten ein.
Kommentieren
Die Partei liegt derzeit an vierter Stelle. Quelle: dpa
Bündnis 90/Die Grünen

Die Partei liegt derzeit an vierter Stelle.

(Foto: dpa)

Die Grünen gewinnen einer Umfrage zufolge zum Parteitag in der Gunst der Wähler. Sie kommen der jüngsten Umfrage zufolge auf elf Prozent der Stimmen, das ist ein Prozentpunkt mehr als vor einer Woche, wie aus dem jüngsten Sonntagstrend hervorgeht, den das Forschungsinstitut Emnid für „Bild am Sonntag“ erhebt. Damit liegen sie weiterhin hinter der AfD, die zwar einen Punkt verliert, aber mit zwölf Prozent an dritter Stelle verharrt.

Die Union legt einen Prozentpunkt zu auf 34 Prozent, die SPD verliert einen Zähler auf 20 Prozent. Linke mit zehn Prozent und FDP mit acht Prozent bleiben der Erhebung nach unverändert. An der Umfrage vom 18. bis 24. Januar beteiligten sich 1513 repräsentativ ausgewählte Personen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Sonntagstrend: Grüne gewinnen in der Wählergunst"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote