Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sonntagstrend Regierungsparteien gewinnen leicht an Zuspruch

Union und SPD haben in der Wählergunst leicht zugelegt. Die Union bleibt mit 27 Prozent stärkste Kraft. Prozentpunkte abgeben muss hingegen die AfD.
02.02.2020 - 01:02 Uhr Kommentieren
Die Regierungsparteien konnten jeweils um einen Prozentpunkt zulegen. Quelle: dpa
Flaggen von CDU und SPD

Die Regierungsparteien konnten jeweils um einen Prozentpunkt zulegen.

(Foto: dpa)

Berlin Die Große Koalition gewinnt einer neuen Umfrage zufolge in der Wählergunst etwas an Zustimmung. Die Union legt im Vorwochenvergleich einen Punkt zu und bleibt mit 27 Prozent stärkste Partei, wie der Sonntagstrend zeigt, den das Meinungsforschungsinstitut Kantar (ehemals Emnid) für „Bild am Sonntag“ erhebt. Die SPD kommt danach ebenfalls auf einen Punkt mehr und landet bei 15 Prozent.

Die Grünen halten sich bei 21 Prozent. Jeweils einen Prozentpunkt verlieren der Umfrage zufolge AfD (14 Prozent), Linke (9 Prozent) und FDP (8 Prozent). Befragt wurden den Angaben zufolge 1442 Menschen vom 23. bis zu 29. Januar.

Mehr: Der Koalitionsausschuss zeigt: Trotz verheerender Umfragen herrscht bei der Union die alte Bräsigkeit. Die neue SPD-Spitze wirkt schon wie eingenordet von der Kanzlerin, meint Politikchef Thomas Sigmund.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Sonntagstrend: Regierungsparteien gewinnen leicht an Zuspruch"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%