SPD-Mitgliedervotum Altkanzler Schröder hat Stimme für GroKo abgegeben

Zurzeit stimmen die SPD-Mitglieder über den Koalitionsvertrag und damit über eine neue GroKo ab. Altkanzler Schröder hat sich klar entschieden.
Kommentieren
„Die Verhandler der SPD haben ein Ergebnis erreicht haben, das sich wirklich sehen lassen kann“, meint Altkanzler Schröder. Quelle: dpa
Gerhard Schröder

„Die Verhandler der SPD haben ein Ergebnis erreicht haben, das sich wirklich sehen lassen kann“, meint Altkanzler Schröder.

(Foto: dpa)

MünchenAltkanzler Gerhard Schröder hat sich bereits am Mitgliedervotum über eine Neuauflage der großen Koalition mit der Union beteiligt. „Ich habe gestern meine Stimme als einfaches SPD-Mitglied abgegeben - natürlich für den Koalitionsvertrag“, sagte der frühere SPD-Vorsitzende bei einer Wirtschaftsveranstaltung am Mittwoch in München.

Gleichzeitig warb er eindringlich für eine weitere Zustimmung seiner Partei. Die neue SPD-Führung müsse und werde für eine positive Entscheidung der Mitglieder kämpfen. Auch das gebe Anlass zu der Hoffnung, dass sich die „kollektive Vernunft engagierter Mitglieder durchsetzt“, sagte Schröder.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "SPD-Mitgliedervotum: Altkanzler Schröder hat Stimme für GroKo abgegeben"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%