Staatsanwältin Andrea Keller Böhmermann zu den Akten gelegt

Die Mainzer Staatsanwältin Andrea Keller hat das Verfahren gegen den TV-Satiriker Jan Böhmermann eingestellt – unabhängig und in aller Ruhe. Es ist nicht das erste Mal, dass sie durch Entschlossenheit hervorsticht.
„Unsere Behörde prüft ausschließlich juristisch.“ Quelle: Andrea Keller
Staatsanwältin Andrea Keller

„Unsere Behörde prüft ausschließlich juristisch.“

(Foto: Andrea Keller)

Im April fragte die „Bild“-Zeitung: „Bringt diese Frau Böhmermann ins Gefängnis?“ Gemeint war Andrea Keller, die Leiterin der Staatsanwaltschaft Mainz. Doch das Gegenteil ist eingetreten. Als Keller im Oktober 2014 zur Mainzer Chefanklägerin ernannt wurde, hatte sie zwei Themen auf ihrer Agenda: die vielen unaufgeklärten Einbrüche sowie die zunehmenden Internetdelikte. Es dürfte ihr schon da klar gewesen sein, dass sie es auch mit Medienrecht zu tun bekommen wird.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%