Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Strafzölle gegen China Rösler warnt vor Handelskrieg

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler hält die Strafzölle der Europäischen Union gegen chinesische Billig-Solarmodule für einen „schweren Fehler“. Er forderte die EU-Kommission auf, einen Handelskrieg zu vermeiden.
05.06.2013 - 10:24 Uhr 1 Kommentar
Philipp Rösler während einer Rede in Berlin. Rechts sitzt der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang. Quelle: ap

Philipp Rösler während einer Rede in Berlin. Rechts sitzt der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang.

(Foto: ap)

Berlin Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat die EU-Kommission aufgefordert, einen Handelskrieg mit China zu vermeiden. Die vorläufigen Strafzölle der Europäischen Union gegen chinesische Billig-Solarmodule bezeichnete er am Mittwoch als „schweren Fehler“. Es gebe nach wie vor die Chance, sich in Verhandlungen über faire Rahmenbedingungen für die Solarwirtschaft zu verständigen, sagte der FDP-Politiker im ARD-„Morgenmagazin“. „Deutschland hat immer deutlich gemacht, die Bundesregierung, dass wir auf Dialog setzen und nicht auf Konfrontation.“

Das Ziel müsse es sein, „einen Handelskrieg, der weitaus mehr Branchen umfassen würde als nur die Photovoltaikbranche, auf alle Fälle zu verhindern“, sagte Rösler. Die am Dienstag verkündeten Strafzölle gegen Billigimporte aus Asien sollen Europas kränkelnder Solarbranche auf die Beine helfen. China leitete daraufhin am Mittwoch Dumping-Ermittlungen gegen Wein-Importe aus der EU ein.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    1 Kommentar zu "Strafzölle gegen China: Rösler warnt vor Handelskrieg"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • ["Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat die EU-Kommission aufgefordert, einen Handelskrieg mit China zu vermeiden."]
      Die asiatische Vorhut (Rösler) hat Angst das seine Kampfaufgabe verpufft ;o)

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%