Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Streit um Langzeitarbeitslose Koalition geht auf Opposition zu

Die rot-grüne Koalition lenkt im Streit um die Betreuung Langzeitarbeitsloser ein.

HB BERLIN. „Wir sind auf einem guten Weg zu einer einvernehmlichen Regelung“, sagte der SPD-Arbeitsmarktpolitiker Klaus Brandner nach einem Treffen mit Arbeitsminister Wolfgang Clement (SPD) und Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) am Freitag in Berlin. Im Interesse einer zügigen Umsetzung der Hartz- Reformen schließe die Koalition auch die von der Opposition geforderte Grundgesetzergänzung nicht mehr aus.

Startseite
Serviceangebote